Prinzipiell haart der ALD nicht, anders ist es aber beim Labradoodle LO, insbesondere in der 1. Generation, die F1. Ein Nicht-Haaren hat aber nicht direkt einen Bezug zu Allergieauslösung. interessant sind die genetischen Aussagen zum SD-Lokus und IC-Lokus als F(furnihing) bezeichnet. Eine Kombination der Gene sollte mit berücksichtigt werden um ein vermehrtes Haaren auszuschließen. Diese Tests mache ich bei meinen Hunden.