Am 22.09.20, TT 61 der Trächtigkeit, hat Emely 8 Welpen das Leben geschenkt. Es war eine schnelle und entspannte Geburt für eine Erstlingsmama.Diesmal konnte ich mich nicht auf den Temperaturabstieg verlassen, es ging auf einmal alles sehr schnell!

Der erste Welpe wurde um 11.25 geboren, der Letzte um 15.22. Es sind 6 Jungs und 2 Mädels. Die erste Nacht war ruhig, und heute haben alle ausser 2 zwischen 10 und 30 g  zugenommen. Donald hat sein Gewicht behalten und Dexter hat 20 g abgenommen. Der kleine Mann hatte etwas Startschwierigkeiten weil er Fruchtwasser verschluckt hatte und der Tonus war etwas schlapp.Nach absaugen und kräftigem Massieren ist er dann aber zu sich gekommen. Er trinkt jetzt gut!

Hier die Geburtsreihenfolge mit Namen und Gewichten

DALLI, geboren um 11.25, Rüde 240g. Diesen Namen habe ich ausgewählt in Erinnerung an meine erste große Hundeliebe. Der schwarze Großpudel meiner Oma! Ich war 3, und er war mein Ein und Alles❤!

DONALD, geboren um 11.40, Rüde 270g blau

DAISY, geboren um 11.57, Hündin 220g pink

DIETER,geboren um 12.06, Rüde 300g gelb

DUKE,  geboren um 12.46,  Rüde 300g lila

DEXTER geboren  um 13.15, Rüde, 300g weiß

DIVA, geboren um 14.54, Hündin 310g, rosa

DUFFY, geboren um 15.22, Rüde 250g, rot

 

Die Welpen aus der Verpaarung Sunshine-Doodle Baloo X Of Sans Souci´s Emely sind ALD F2, australian Labradoodle der 2. Generation, medium.

 

Dieter, ein kräftiger und dunkler Rüde

alles Meins!

Dalli und Daisy, wavy und curly?

Der kleine Dexter hat es leider nicht geschafft und ist heute morgen verstorben. Es tut weh und wiederum muss ich einsehen dass Zucht mich sehr glücklich macht, leider aber immer auch sehr traurige Seiten hat. Da habe ich mittlerweile Erfahrung.

Jetzt,wo Dexter nicht mehr da ist, sehe ich wie ruhig Emely geworden ist. Sie hat sich viel um ihn gekümmert, immer wieder in die Schnauze gepackt, und hin und her transporiert, wurde unruhig wenn ich den Zwerg rausnahm aus dem Rudel. Bis gestern Abend, wo sie dann in etwa gleichgültig reagierte, als hätte sie sich schon verabschiedet.Das Gespür der Tiere ist schon bemerkenswert!

Aber es geht weiter und nun schauen wir positiv in die Zukunft. Den 7 Zwergen geht es prächtig, man sieht sie wachsen und einige werden vor Abschluss der 1. Woche das Gewicht verdoppeln. Nachts schlafen sie recht ruhig. Emely fängt an sich von den Kleinen zu entfernen und kommt auch jetzt spotan mit in den Garten um sich zu lösen und  sich die Beine zu vertreten. Besonders schön ist zu sehen wie sie mir vertraut wenn ich die Kleinen einzeln auf den Arm nehmen und Fotos machen. Muss man alles lernen in der ersten Mutterschaft. Hier nun die Wusels einzeln vorgestellt

Diva, Hündin recht hell mit Wellen

Dalli, sehr lebendiger kleiner Bub, dunkel und glatt

Duke,hell und recht glatt

Duffy,dunkel und glatt

Donald, dunkel und glatt

Daisy, hell und sehr wellig, sieht nach curly aus!

Dieter,kräftig, sehr glatt und dunkel

Mama Glück