Die Wusels sind jetzt schon in der 5. Lebenswoche. Wie die Zeit vergeht! Es ist jetzt viel mehr Leben in und ausserhalb der Box. Täglich gehen wir jetzt auch raus in den Garten, zum Spielen, zum Erkunden, um das Stubenrein zu lernen. Im Haus lernen die Kleinen jetzt neue Zimmer kennen. Die Besuche haben begonnen, so dass jetzt viele Bekanntschaften geschlossen werden. Diese Eroberungen von Mensch und Raum sind sehr wichtig in der Prägungsphase. Das Gehör verfeinert sich und täglich lege ich den Welpen eine Geräusche CD ein, damit sie sich an all mögliche akustische Reize gewöhnen, damit sie in ihrem späteren Leben weniger schreckhaft  reagieren. Bei so vielen neuen Reizen, muss die Bande dann auch immer in der Box zur Ruhe kommen. Der gesicherte Schlafraum sorgt für Entspannung und im Schlaf werden all diese neuen spannende Reize verarbeitet. Man sieht dann wie sie träumen🙂

Ich habe mit dem Zufüttern begonnen, mit Rinderhackfleisch und werde progressiv dann auch das Gemüse beimischen. Es schmeckt! Eine neue Zeit beginnt... was auch für mich bedeutet dass ich mich auf eine baldige Trennung mit meinen Babys einstellen muß.