Wir sind in der 3. Woche, und die erste Wurmkur ist gut überstanden. Alle Augen sind jetzt vollkommen geöffnet. Nehme ich jetzt die Kleinen in die Hand, richten sie den Blickkontakt nach mir. Sie lassen sich streicheln und lecken mich ab. Sichtlich tut dies den Wusels gut.

Sie bewegen sich auf allen Vieren, noch sehr wackelig, aber das Kriechen hat aufgehört. Die Muskulatur wird gestärkt,  ab und zu kann man die Wusels in Sitzposition beobachten. Sie fangen an erste Spiele untereinander auszuüben mit Beißen, Knurren, hundeähnlichem Bellen. In dieser Phase soll der Welpe jetzt schussfest gemacht werden und ich sorge nun täglich dafür dass sie mit plötzlichen akustischen Reizen konfrontiert werden.

... auf allen Vieren hin zu Mama, freudiges Schwanzwedeln von Olga!

Rauferei zwischen One (rosa) und Olga.(blau)... Orea(rot) und Olla (grün) die Schlichter :-)